• Beschreibung
  • Schreiben Sie eine Bewertung

Nachtkleid aus Maulbeerseide NN1045

Warum zur Nachtruhe auf Stil verzichten, wenn Gutes doch auch im Schlaf so angenehm sein kann. Zu edlen Träumen verhilft die allerweicheste Seide und komfortable Schnitte legen Gedanken an eine erhabene Nachtruhe nahe, mit dem Seide Negligé von Seide Shop.

Detail von dem Spaghetti Nachthemd:

Material: Nachtkleid aus 100% Seide
Set: Damen Nachthemd
Muster: Nachthemd mit Spitze
Farbe: rot Nachtkleid, Blau Nachtkleid

Maßtabelle von dem rot Nachtkleid, Blau Nachtkleid:

Internationale Größe

S/M

L

XL

Konfektion

36/38

40

42

Brustumfang

80-89 cm

88-94 cm

93-98 cm

Tailleweite

60-70 cm

68-75 cm

72-80 cm

Hüfte

88-93 cm

90-99 cm

95-104 cm

 

Einige wichtige gesundheitliche Faktoren sprechen für Nachtwäsche aus Seide als optimale Nachtwäsche für Gesundheit.


1 natürlich: Maulbeerseiden Nachtwäsche von Seide-shop sind vollständig ökologisch und umweltfreundlich, da Seide von Beginn an vollständig ohne chemische Beeinflussungen hergestellt werden.

2 angenehm: Seiden Fasern sind sehr lang und glatt. Seide ist deshalb geschmeidig, wirkt angenehm kühlend auf der Haut, lindert so den Juckreiz und vermindert dadurch Irritation und Reibung auf der Haut.

3 Klimatisierung: Seide kann aufgrund seiner chemischen und mikrofaserartigen Struktur in sehr kurzer Zeit Temperaturen annehmen, speichern und regulieren.

4 Milbenabwehr: Japanische Wissenschaftler haben belegt, dass Seide natürliche Abwehrsubstanzen beinhaltet, die sich gegen Milben, Pilze und Bakterien richtet.


Pflegehinweise für Seide Nachtwäsche:


1 Waschen: Für die Handwäsche den Stoff ca. fünf Minuten in lauwarmem oder kaltem Wasser (Seide ist sehr empfindlich bei hohen Temperaturen) mit normalem Feinwaschmittel einweichen. Die Seide nicht wringen, sondern nur leicht hin und her bewegen.

2 Sie können Ihre Seide Nachtwäsche in der Reinigung chemisch reinigen lassen. Eine Alternative ist die Handwäsche (Unbedingt in die Reinigung gehören allerdings: Taft, Chiffon, Organza, Georgette, Satin und Krawatten). Die Temperatur soll nicht höher als maximal 30°C / 86°F sein.

3 Bügeln: Seide sollte gebügelt werden solange sie noch feucht ist, niemals wenn sie ganz trocken ist. Befeuchten Sie zu trockene Seide vor dem Bügeln mit einem Wäschesprüher.
Außerdem: nicht zu viel Druck ausüben, von der Rückseite bügeln und bloß nicht Dampfbügeleinstellung verwenden!

 

Bewertungen
Das könnte Ihnen auch gefallen